ERBRECHT

Die Praxis bietet folgende Abfassungsmöglichkeiten an:

  • Testamente
  • Enduring Powers of Attorney“EPA” (Vollmachten)
  • Advance Health Directives.

 

Eine EPA ist eine Vollmacht, die auch nach dem Verlust der Geistesfähigkeit des Vollmachtgebers gilt. Sie wird für:

  • Finanzielle und/oder
  • Gesundheitliche oder persönliche Angelegenheiten

verwendet.

Die Praxis kann Ihnen auch bei der Testamentsvollstreckung helfen. Manchmal ist es nötig, einen Erbschein zu beantragen; manchmal aber genügen andere Schritte z.B. eine Grundstücksübertragung direkt von dem Verstorbenen an den Begünstigten.

Wir bearbeiten ferner Nachlassstreitfälle. Wenn der/die Verstorbene Familienmitglieder finanziell im Stich lässt, so steht es gewissen Verwandten zu, vor Gericht einen gerechten Teil der Erbmasse zu beanspruchen. Diese Klage wird TFM genannt und unterliegt einer verhältnismässig kurzen Frist.